Unabhängig der Rasse oder des Alters des Pferdes, ist es mein Bestreben jedem Reiter eine individuelle Hilfestellung in die Hand zu geben, mit dem er sein Pferd zu mehr Kraft, Geschmeidigkeit und freudiger Mitarbeit motivieren kann. Die Akademische Reitkunst ist kein Weg der Akademikern vorbehalten ist. Es ist ein Ausbildungsweg den jedes Pferd-Reiter-Paar im Rahmen seiner Möglichkeiten beschreiten kann. Es ist auch kein Weg der zu schnellen spektakulären Erfolgen führt, sondern eine solide und strukturierte Basisarbeit sowohl vom Boden als auch im Sattel steht hier im Vordergrund. Die Akademische Reitkunst - vielmehr ein Lebensgefühl, als nur ein Ausbildungsweg.

mobiler Unterricht (Umkreis Nauen)
Gerne komme ich dich im Stall bei deinem Pferd besuchen und erarbeite gemeinsam mit dir die einzelnen Ausbildungsinhalte. Du füllst nach und nach deinen pferdischen Ausbildungs-"Werkzeugkasten" um in deinen Hausaufgaben die Unterrichtinhalte nachzuarbeiten und zu festigen. Umso weiter dein Gesamtverständnis wächst desto leichter wird es dir fallen Lösungsansätze selbstständig zu erarbeiten und dein Pferd auch außerhalb der Trainingseinheiten gesund zu gymnastizieren und weiter auszubilden.
Eine Einheit dauert ca. 45 min, wobei nicht die Zeit entscheidend ist, sondern der richtige Moment um aufzuhören, wenn das tagesbeste Ergebnis erreicht wurde.
Kosten: 55 EUR inkl. Anfahrt

Kurse
Es gibt zudem die Möglichkeit Tageskurse zu buchen, die für mobilen Unterricht aus zeitlichen Gründen nicht erreichbar sind. Die Kurse können sowohl allgemein gehalten, als auch auf Wunsch von euch zu einem bestimmten Thema stattfinden. Die Theorie fließt hierbei individell in den Praxisteil mit ein. Pro Kurstag können maximal 6 aktive Pferd/Reiter-Paare teilnehmen mit 2 Einheiten pro Tag zu je 30-40 Minuten. Der Kurs findet an einem von euch organisierten Ort statt. Für mehr Informationen kannst du mich gerne kontaktieren!